neue deutsche Filmgesellschaft mbH
Fernsehfilm | Thriller | 1 x 130 min.

Sanft schläft der Tod

Während eines Segelurlaubs auf Rügen werden die beiden Kinder des Ehepaares Anja (Marleen Lohse) und Frank Mendt (Fabian Busch) entführt. In die Ermittlungen des LKAs unter der Leitung des erfahrenen Beamten Werner Kempin (Bernhard Schütz) mischt sich bald der in Binz lebende Vater von Frank ein. Herbert Winter (Manfred Zapatka) ist ein im Leben gescheiterter Ex-Stasi-Mitarbeiter, der Hinweise auf einen Serientäter zu erkennen glaubt, den er selbst noch zu DDR-Zeiten verfolgte. 

  • Bookmark and Share

Sendetermine

noch offen

Beteiligte

Schauspieler
Manfred Zapatka, Marleen Lohse, Fabian Busch, Matthias Brandt, Bernhard Schütz, Christina Große, und andere
Regie
Marco Kreuzpaintner
Autor
Holger Karsten Schmidt
Redaktion
Barbara Süßmann
Produzent
Hans-Hinrich Koch
Junior Producer
Anna Neudert
Produktionsleitung
Winfried Demuss
Herstellungsleitung
Thomas Bretschneider
Kamera
Peter J. Krause
Szenenbild
Detlef Dèto Provvedi
Casting
Stephen Sikder - Dream Team Munich, Iris Baumüller - Die Besetzer
Pressebetreuung

Produktionsdaten / Facts

Sender
ARD, Degeto
Produktion
ndF Berlin GmbH
Drehort
Rügen, Berlin und Umgebung
Drehzeit
15.09. - 28.10.2015
Erstausstrahlung
tba
  • Share on Facebook
  • Share on Twitter
  • ndF on Youtube
  • Bookmark and Share