ndF: neue deutsche Filmgesellschaft mbH
Foto: MDR/Tom Schulze
Fernsehreihe & Serie | Family Entertainment

Der Ranger - Paradies Heimat (Film 3 und 4)

"Der Ranger – Paradies Heimat“, die Fernsehfilmreihe von ARD Degeto/ MDR, geht in die nächste Runde. Mit „Entscheidungen“ (AT) und „Zeit der Wahrheit“ (AT) werden seit dem 2. Juli in der Sächsischen Schweiz zwei neue Filme produziert, in deren Mittelpunkt der Nationalpark-Ranger Jonas Waldek und seine Familie stehen.

Foto: ZDF/Mike Kollöffel
Fernsehreihe & Serie | Krimi

The Sommerdahl Murders

In deutsch-dänischer Ko-Produktion begannen kürzlich im dänischen Helsingør die Dreharbeiten zu dieser neuen TV-Serie, frei nach der erfolgreichen Romanreihe „Dan Sommerdahl“ von Anna Grue (erschienen im Piper Verlag). Gedreht werden zunächst 4 Folgen à ca. 90 Minuten.

Foto: DasErste/Barbara Bauriedl
Fernsehreihe & Serie | Family Entertainment

Um Himmels Willen (Staffel 19)

Die 19. Staffel der beliebten und erfolgreichen Serie ist in Produktion! Bürgermeister Wöller und die Ordensschwestern des Klosters Kaltenthal werden auch 2019 nicht müde, sich mit Humor und liebevolle Boshaftigkeit zu streiten, um nebenbei Hand in Hand die kleinen und großen Probleme der Kaltenthaler Bürger zu lösen.

Foto: DasErste/Georges Pauly
Fernsehreihe & Serie | Krimi

"Morden im Norden" (Staffel 7)

Sven Martinek und Ingo Naujoks stehen mit ihren Kollegen im Sommer / Herbst 2019 für 16 neue Fälle der Serie in Hamburg und Lübeck vor der Kamera.

Foto: ZDF/Andrea Leichtfried
Fernsehreihe & Serie | Family Entertainment

"Der Bergdoktor" (Staffel 13)

Seit Juni 2019 laufen die Dreharbeiten zur 13. Staffel der erfolgreichen Serie!

Foto: ZDF/Oliver Vaccaro
Fernsehfilm | Krimi

"Das Quartett - Der lange Schatten des Todes"

Die neue ZDF-Samstags-Krimi-Reihe!

Am Leipziger Elsterbecken wird die Leiche des ehemaligen Bäckers Franko Bleich entdeckt. Vermutlich sollte sie im Fluss landen, doch der Täter wurde gestört. Einsatz für "Das Quartett". Maike Riem und ihr Team ermitteln im familiären Umfeld und in der Nachbarschaft des Ermordeten. Eine seltsame Wendung nimmt der Fall, als die Polizisten herausfinden, dass Bleich vor fünf Jahren in einen tödlichen Autounfall verwickelt war. Was hat der alte Fall mit Bleichs Tod zu tun?
"Das Quartett", wie die Mordkommission K14 auch genannt wird, besteht aus vier sehr unterschiedlichen Polizisten-Persönlichkeiten, die innerhalb der Leipziger Polizei ein kongeniales Team bilden.  Maike Riem hat die K14 gegen alle Widerstände durchgeboxt und ist die Leiterin des Teams. Sie hat ihre Mitarbeiter nach deren jeweils speziellen "Skills" ausgesucht. Mithilfe der neuesten Technik, der 3-D-Tatortbegehung, und den speziellen menschlichen Fähigkeiten der einzelnen Kommissare sind sie ein unschlagbares Team. Franko Bleich wurde offensichtlich erdrosselt. Als Täter kommen neben seiner Ex-Frau Paula Bleich und seiner derzeitigen Lebensgefährtin Esther Korff auch einige Väter aus Franko Bleichs Nachbarschaft infrage. Sie verdächtigen ihn des sexuellen Missbrauchs ihrer Kinder. Zahlreiche Hinweise und Befragungen schließen darauf, dass der Nachbarschaftsstreit wohl schon etwas länger schwelt. Eine seltsame Wendung nimmt der Fall, als die Polizisten herausfinden, dass Bleich vor fünf Jahren in einen tödlichen Autounfall verwickelt war.

Foto: ZDF/Bernd Schuller
Fernsehfilm | Thriller

Flucht durchs Höllental

Das Internationale Filmfest Oldenburg schreibt:

Ein Abenteuerfilm, ein atemloser Thriller und vor allem ein schwindelerregendes Bergdrama. Marcus O. Rosenmüller nimmt sich mit dem Bergfilm eines Genres an, das wie der Western für die USA einen fast mystischen Wert für das deutsche Kino besitzt, aber seit den 50er Jahren immer wieder leichtfertig mit dem kitschigen Heimatfilm verwechselt wird. Mit der Besetzung von Hans Sigl gelingt der erste von vielen Coups, die sich in der Story, in der die menschlichen Abgründe immer etwas tiefer sind als die schroffen Steilwände im Höllental, und einer kompromisslos vorwärtsdrängenden Regie fortsetzen Sigl spielt den Anwalt Burg, der unversehens in eine Geschichte rutscht, die Beruf und Privatleben gefährlich ineinander verquickt. Ein Klient taucht unter, seine Tochter wird von der Mafia entführt, und ein geplantes Wochenende in den Bergen mit dem vernachlässigten Kind wird unversehens zu einer tödlichen Hetzjagd durchs Höllental, bei der bald nicht mehr klar ist, wer auf der richtigen und wer auf der falschen Seite steht. Mit Marleen Lohse und Christian Redl bis in die Nebenrollen hochkarätig besetzt, kann Hans Sigl zeigen, dass er sich auch meilenweit von der heilen Heimatfilm-Welt seiner Paraderolle des Bergdoktors entfernt prächtig behaupten kann.

https://www.filmfest-oldenburg.de/de/translate-to-german-film/film-detail/flucht-durchs-hoellental/

Foto: DasErste/Georges Pauly
Fernsehreihe & Serie | Krimi

Morden im Norden (Staffel 6)

Wir nehmen Abschied von Michael Baier

Mit großer Traurigkeit und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von Michael Baier. Seine Genialität im Erfinden von TV-Serien und im liebevollen Gestalten...

"The Sommerdahl Murders" - Dreh in Dänemark

In deutsch-dänischer Ko-Produktion begannen kürzlich im dänischen Helsingør die Dreharbeiten zu dieser neuen TV-Serie, frei nach der erfolgreichen...

"Mein Sohn" im Dreh

In Berlin haben die Dreharbeiten zu Lena Stahls Regiedebüt MEIN SOHN mit Anke Engelke (Frau Müller muss weg!, Das schönste Mädchen der Welt) und Jonas...

"Die Olchis" - Animationsproduktion gestartet

Die KollegInnen der WunderWerk sind für den Kinofilm "Die Olchis" in die Animationsproduktion gestartet. In Cannes wird in Kürze ein erster Teaser...

"Der Bergdoktor" - Goldene Kamera

Bei der Publikumsahl "Beliebteste Heimatserie" ging der Sieg an "Der Bergdoktor". Die Goldene Kamera wird einen Ehrenplatz bekommen! Wir freuen uns...

Die Bergretter - Dreh zur 11. Staffel läuft!

Am Kaunertaler Gletscher und in der Region rund um Ramsau am Dachstein haben die Dreharbeiten zu sieben neuen Filmen der Reihe begonnen! Nachdem...

"Der Schwarm" - Alan Taylor als Regisseur an Bord

Emmy® Award-winning dicrector Alan Taylor joins Intaglio Films and ndF International Production