ndF: neue deutsche Filmgesellschaft mbH
© ndF:

"Dan Sommerdahl" - ZDF schließt sich als Co-Produktionspartner an

Das ZDF wird in die vom dänischen Sender TV2 in Auftrag gegebene Co-Produktion "The Sommerdahl Murders" einsteigen. Dies haben Dynamic Television, Sequoia und die ndF: in Cannes bekannt gegeben.

 

Die auf den Bestsellern der dänischen Autorin Anna Grue basierende Serie wird sowohl im 4x90‘, als auch im 8x45‘ Format produziert werden, mit Dynamic Television als Weltvertrieb. Geplant ist der Dreh ab Frühjahr 2019, mit der Fertigstellung ist Ende 2019 zu rechnen.

“The Sommerdahl Murders” spielt in einer malerischen Umgebung, die sich vom klassisch düsteren Nordic-Noir-Genre abheben soll. Jede Episode dreht sich um einen mitreißenden Mordfall, in dem der Detektiv Dan Sommerdahl gemeinsam mit seinem besten Freund und Kriminalkommissar Fleming Torp ermittelt. Durch mitreißende, zugängliche Erzählungen soll ein besonders breites Publikum erreicht werden.

Produziert wird die Serie von Janni Helleskov (Sequoia), Matthias Walther (ndF) und Jan Bennemann (Dynamic Television), mit Lolita Bellstar (Lulu & Leon, The Legacy) als Chef-Autorin.

SEQUOIA Global Alliance ist begeistert, bei der Co-Produktion dabei zu sein. „Für mich ist das Projekt eine wunderbare und inspirierende Möglichkeit eine Serie zu kreieren, die eines der tiefsten menschlichen Gefühle anspricht: den Wunsch, unsere Lieben in Sicherheit zu wissen. Die Charaktere in ‚The Sommerdahl Murders‘ verbindet eine Dreiecks-Beziehung, dich auch uns als Team über ein großes Thema unserer heutigen Zeit nachdenken lässt: Sollte ich mich von meinen eigenen Wünschen leiten lassen, oder sowohl für mein eigenes Glück, als auch das meiner Mitmenschen arbeiten?“, so Autorin Lolita Bellstar.

„‘The Sommerdahl Murders‘ bringt frischen Wind in die skandinavische Krimi-Welt“, findet Simone Emmelius vom ZDF. „Wir haben enormes Vertrauen, dass aus unserer Zusammenarbeit mit Dynamic, Sequoia und ndF eine ausgezeichnete Serie entstehen wird, die allen Ansprüchen unseres aktuellen Programms entspricht.“

„Wir freuen uns, dass sich das ZDF bei diesem spannungsgeladenen und wunderbar zugänglichen Krimi-Drama uns angeschlossen hat“, sagt Jan Bennemann, Vize-Präsident Co-Produktionen und Akquise. „‘The Sommerdahl Murders‘ ist bewegend und emotional und wir freuen uns, gemeinsam mit all unseren Partnern an einem solchen Format zu arbeiten. Es steht außer Frage, dass die Nachfrage nach ‚Schönwetter-Krimis‘ hoch ist und wir freuen uns, diese herausragende Serie auf den globalen Markt zu bringen.“

„Ich bin begeistert, dass es uns gelungen ist, aus der außergewöhnlichen Welt der ‚Dan Sommerdahl‘-Romane eine Serie zu schaffen, die nicht nur in ihrer Geschichte, sondern auch in den einzelnen Beziehungen zwischen den Charakteren so voll Spannung ist“, sagt Matthias Walther, Geschäftsführer der ndF. „Die Mischung aus leisem Humor und heiterem Drama hat zwei der größten europäischen Sender überzeugt, an Bord zu kommen.”

Mit mehr als 750.000 verkauften Büchern wurde Anna Grue zum Dauergast auf dänischen Bestsellerlisten und zu einer der erfolgreichsten Krimi Autorinnen in Skandinavien. Ihre „Dan Sommerdahl“-Krimiserie wurde in ganz Europa veröffentlicht und feierte besonders in Deutschland und Frankreich große Erfolge. Insgesamt acht Bücher der geplanten zwölfteiligen Serie wurden bisher veröffentlicht.