ndF: neue deutsche Filmgesellschaft mbH
ZDF/Julian R. Wagner / Leif Haenzo

"Der Schwarm" - Dreharbeiten abgeschlossen!

Ende September 2021 fiel die letzte Klappe für die internationale ZDF-Koproduktion "Der Schwarm". Unter der Regie von Barbara Eder, Philipp Stölzl und Luke Watson wurden die Dreharbeiten in Rom und Brüssel zu der achtteiligen Thriller-Serie erfolgreich beendet.

Einen Einblick in die aufwändige, auf Frank Schätzings gleichnamigem Weltbestseller basierende Verfilmung bieten nun erste Motive von den Dreharbeiten, die ab sofort zur Verfügung stehen.

"Der Schwarm" ist aufgrund seines hochrelevanten Themas aktueller denn je: Ein internationales Ensemble erweckt den Erfolgsroman mit einer modernisierten Interpretation zum Leben und stellt Ängste und Hoffnungen junger Generationen in den Mittelpunkt der Verfilmung. Die bekannten Handlungsstränge der Buchvorlage sind von Showrunner Frank Doelger („Game of Thrones“) und Frank Schätzing aktualisiert und um neue ergänzt worden:

Leonie Benesch spielt die Meeresbiologie-Studentin Charlie Wagner, die für ihre Professorin Katherina Lehmann (Barbara Sukowa) auf den Shetlandinseln Meeresströmungsdaten sammelt. Alexander Karim übernimmt die berühmte Romanfigur Sigur Johanson, die von einer norwegischen Ölfirma um ein biologisches Gutachten gebeten wird und dabei an der Seite von Tina Lund (Krista Kosonen) den gefährlichen Eiswurm entdeckt. Während die französische Molekularbiologin Cécile Roche (Cécile de France) mit einem tödlichen Bakterium im Trinkwasser kämpft, versucht der kanadische Walforscher Leon Anawak (Joshua Odjick) das ungewöhnlich gefährliche Verhalten der Wale zu erklären. Ergänzt wird das internationale Forscher-Team um Datenanalystin Alicia Delaware (Rosabell Laurenti Sellers), Weltraumforscherin Samantha Crowe (Sharon Duncan-Brewster) sowie den Studenten Amir (Eidin Jalali) und den japanischen Philanthropen Mifune (Takuya Kimura). Alban (Oliver Masucci), Kapitän des technisch hochversierten Forschungsschiffs Thorvaldson und der Tauchrobotik-Experte Roscovitz (Klaas Heufer-Umlauf) begeben sich mit den Wissenschaftlern auf eine gewagte Mission ins ewige Eis.

Drehstart für das internationale Großprojekt war im Mai 2021. Die Außenmotive wurden im italienischen Lazio, Venetien und Apulien gedreht. Nach Abschluss der Hauptdreharbeiten in den Tiburtina-Studios in Rom fanden noch bis Ende September Aufnahmen im größten Wasserstudio Europas in Brüssel statt.

Die Serie entsteht als internationale Koproduktion federführend durch das ZDF im Rahmen der European Alliance gemeinsam mit France Télévisions, Rai, ORF, SRF, der skandinavischen Nordic Entertainment Group und Hulu Japan, produziert von Intaglio Films GmbH, Frank Doelger, und ndF International Production GmbH, Eric Welbers.

presseportal.zdf.de/pressemitteilung/mitteilung/der-schwarm-drehstart-fuer-internationale-zdf-koproduktion/

#DerSchwarmKommt

Fotos sind erhältlich über die ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/derschwarm