ndF: neue deutsche Filmgesellschaft mbH
© Das Erste / Barbara Bauriedl

"Um Himmels Willen" - Die letzte Klappe ist gefallen.


„Um Himmels Willen“ war 20 Jahre eines der wichtigsten Formate der ndF. Insofern fällt es uns schwer, Abschied zu nehmen. Aber wir sind sehr dankbar und auch stolz, dass wir so lange an dieser  außergewöhnlichen Erfolgsgeschichte mitwirken konnten, gemeinsam mit dem großartigen Team, den wunderbaren SchauspielerInnen, den AutorInnen und Regisseuren. Über die vielen Jahre sind wir alle zu einer Familie zusammen gewachsen. Alle haben mit hoher Professionalität und viel Herzblut, dafür gesorgt, dass „Um Himmels Willen“ mit der unverwechselbaren Mischung aus Dramatik, Emotion und Komik so lange die erfolgreichste deutsche Serie war. Unser großer Dank gilt besonders Fritz Wepper und Janina Hartwig, aber auch den zahlreichen anderen Schauspielerinnen, die die Geschichten mit Liebe und Wahrhaftigkeit gefüllt haben. Wir danken auch der ARD und dem MDR, allen voran Jana Brandt und Sven Döbler für die vertrauensvolle und freundschaftliche Zusammenarbeit. Wir freuen uns auf die Ausstrahlung der 20sten Staffel“ und sind überzeugt, dass die hohe Qualität und die ungebrochene Spielfreude des Ensembles die Zuschauer wieder begeistern wird.

Claudia Sihler-Rosei (Produzentin) und Matthias Walther (Geschäftsführer der ndF)