ndF: neue deutsche Filmgesellschaft mbH

Umstrukturierung der Geschäftsführung

Pressemitteilung der ndF vom 30. März 2022

 

Eric Welbers verlässt die Geschäftsführung der ndF GmbH

Die ndF neue deutsche Filmgesellschaft sieht den stetig wachsenden Anteil internationaler Produktionen und Koproduktionen als eine Chance für die Weiterentwicklung und den Ausbau der Firmenstrategie an und organisiert sich neu. Gemeinsam und partnerschaftlich sollen mit Eric Welbers die internationalen Aktivitäten erweitert werden.  

Eric Welbers baut dabei seine Aktivitäten in der ndF International Production GmbH (kurz ndF IP) weiter aus und wird neben internationalen Co-Produktionen, wie der deutsch-französisch-belgischen Serie „Sophie Cross“, der finnischen Streamingserie „The man who died“ und der gerade abgedrehten Eventproduktion „Der Schwarm“ nach dem Welt-Bestseller von Frank Schätzing, weitere, spannende Projekte für die ndF IP in gemeinsamer Geschäftsführung mit Matthias Walther entwickeln. 

 In diesem Zusammenhang verlässt Eric Welbers die Geschäftsführung der ndF, und übernimmt deren Anteile an den italienischen und belgischen Produktionsfirmen, Viola Film S.R.L. und Bravado Fiction.

Für den kaufmännischen Bereich der Unternehmensleitung der ndF GmbH konnte die langjährige Mitarbeiterin Viola Fischer-Weiss gewonnen werden, die seit 20 Jahren als Leiterin des Finanz- und Rechnungswesens einen großen Anteil am Unternehmenserfolg hat. Sie wird neben Matthias Walther Geschäftsführerin der ndF GmbH. 

Matthias Walther Statement: Ich freue mich auf die kommende Zeit, in der wir gemeinsam mit Eric Welbers den begonnenen Weg fortführen und möchte mich bei Eric für die vergangenen Jahre und die stets enge und sehr freundschaftliche Zusammenarbeit bedanken, die wir mit in die Zukunft nehmen dürfen. Ich begrüße Viola Fischer-Weiss, mit Ihr kommt eine langjährige Kollegin, die das Unternehmen sehr genau kennt, in die Geschäftsführung. Ich freue mich auf ihr großes Engagement, sie wird die betriebswirtschaftlichen Belange der ndF erfolgreich lenken.“

Eric Welbers Statement: "Ich bin dankbar für meine Zeit bei der ndF, in der ich gemeinsam mit den erfahrenen Kolleginnen und Kollegen, großartige deutsche und internationale Produktionen auf die Beine stellen konnte und die Zukunft der ndF mitgestalten durfte. Ich möchte mich nun auf neue spannende Projekte konzentrieren - gemeinsam mit der ndF, aber auch mit eigenen Produktionen.“ 

Viola Fischer-Weiss Statement: „Ich freue mich sehr auf meine erweiterten Aufgaben und bin dankbar für das mir entgegengebrachte Vertrauen. Meine langjährige Erfahrung im Unternehmen werde ich nutzen, um die neuen Herausforderungen mit unserem großartigen Team umzusetzen und gleichzeitig das stabile Fundament der ndF GmbH noch weiter zu festigen. Nachhaltig funktionierende Strukturen und Prozesse zu gewährleisten, nach Außen und nach Innen - daran werde ich mich messen lassen.“