ndF: neue deutsche Filmgesellschaft mbH
Fernsehfilm | Action-Thriller | 1 x 90 min.

Grenzgänger - Mord in den Alpen (AT)

Vor der beeindruckenden Kulisse der Tiroler Alpen entstand im Auftrag von RTL dieser packenden Thriller.

In den Hauptrollen stehen Jochen Matschke („München Mord: Der Letzte seiner Art“, „SOKO München“) und Peter Fieseler („Großstadtrevier“, „Rampensau) vor der Kamera, die als ungleiche Brüder Tom und Sebastian Falk beim Alpin-Kommando der Innsbrucker Polizei arbeiten. In ihren ganz eigenen Ermittlungen erhalten sie Unterstützung von Helikopter-Pilotin Nina Thal, gespielt von Agnes Decker („Kommissarin Lucas“, „Das Traumschiff“). Hendrik Heutmann („Babylon Berlin“, „8 Zeugen“) alias Moritz „Polle“ Pollard hilft dem Team mit seiner Erfahrung als Ex-Gebirgsjäger. Alissa Jung („Das Menschenmögliche“, „Ihr Name war Maria“) ist als Sophie Brandner, der Staatsanwältin und Ex-Frau von Sebastian Falk zu sehen. Sinha Melina Gierke („23 Morde“, „SOKO Köln“) spielt Jule Ertl, die Schwester von Toms ermordeter Freundin.

Mit freundlicher Unterstützung der CineTirol und Innsbruck Tourismus.

Beteiligte

Schauspieler
Rainer Wöss, Liliane Zillner, Jochen Matschke, Peter Fieseler, Agnes Decker, Hendrik Heutmann, Alissa Jung, Christian Dolezal, Sinha Melina Gierke, und andere
Regie
Ralph Polinski
Autor
Timo Berndt
Redaktion
Nico Grein
Produzent
Rainer Wemcken
Producer
Charlotte Groth
Produktionsleitung
Dieter Limbek
Herstellungsleitung
Frank Hechler
Kamera
Christian Paschmann
Szenenbild
Michael Wiese
Schnitt
Christian Krämer
Casting
Christine Mattner

Produktionsdaten / Facts

Sender
RTL
Produktion
ndF mbH
Drehort
Innsbruck und Umgebung
Drehzeit
September / Oktober 2021
Erstausstrahlung
tba