neue deutsche Filmgesellschaft mbH
Kinofilm | Komödie

Nebenwege

Ab 3. Juli 2014 im Kino!

Architekt Richard (Roeland Wiesnekker) will rasch den Umzug seiner an beginnender Altersdemenz leidenden Mutter Hilde (Christine Ostermeyer) ins Altersheim über die Bühne bringen. Seine pubertierende, meist genervte Tochter Marie (Lola Dockhorn) im Schlepptau, ist dabei ebenso wenig eine Hilfe, wie die ständigen Anrufe der Kollegen. Eigentlich hat Richard überhaupt keine Zeit, doch die muss er sich nehmen. Seine Mutter ist nämlich plötzlich verschwunden. Zu Fuß, in Hausschuhen und Kittelschürze macht sie sich aus dem Staub. Eine Pilgerung zur Schwarzen Madonna in Altötting könnte ihr doch sicher helfen.... 

Ein Roadtrip, zu Fuß, bei sengender Hitze, bald schon ohne Geld und ohne Handy... Eine gute Gelegenheit, miteinander zu Reden.

Infos auch hier.

"Sibel & Max" (AT) - Dreh der neuen ZDF-Serie hat begonnen!

Im Hamburger Stadtteil St. Georg geraten Sibel (Idil Üner) und Max (Marc Oliver Schulze) unverhofft in eine neue Lebensphase. Max' 16 Jährige Tochter Jana...

© DasErste / Hardy Spitz

"Dating Daisy" - neue ARD-Vorabendserie im Dreh!

In Berlin haben die Dreharbeiten für die neue Serie "Dating Daisy" begonnen!

"Die Auserwählten" - bewegende Premiere am 3.7. auf dem Filmfest München

Ein aufwühlender Film über die 2010 bekannt gewordenen Missbrauchsfälle an der bis dahin so renommierten Odenwald Schule. Gedreht an...

  • Share on Facebook
  • Share on Twitter
  • Bookmark and Share