Skip links

Produktionen

37° – Unser Wunschkind und der Krieg – Leihmutterschaft in der Ukraine

In Deutschland ist Leihmutterschaft verboten, in der Ukraine boomt das Geschäft mit dem Babyglück. Doch jetzt herrscht Krieg. Eine Gefahr für Wunscheltern, Leihmütter und die Babys.

 

Sven und Doreen aus Sachsen wünschen sich seit zehn Jahren ein Kind, ihre letzte Hoffnung ist eine ukrainische Leihmutter. Doch als die hochschwanger auf die Geburt wartet, beginnt der Krieg. „37°“ begleitet das Paar in die Ukraine zu Kind und Leihmutter.

 

Eine Produktion der ndF Entertainment im Auftrag des ZDF.

© ZDF/Bettina Wobst

BETEILIGTE

-

Regie

Bettina Wobst

Produzent

René Carl

Autor

Bettina Wobst

Herstellungsleitung

Franz Hirner

Redaktion

Annette Heinrich

Pressebetreuung

Anja Konen-Praxl

Producer

Annette von Donop
-

PRODUKTIONSDATEN / FACTS

Drehzeit

Frühjahr 2022

Erstausstrahlung

6. September 2022, 22.15 Uhr im ZDF

Laufzeit

30 min.