Skip links

Das Quartett – Dunkle Helden

Das Quartett – Dunkle Helden

Der vierte Film der Krimi-Reihe „Das Quartett“ mit Anja Kling, Annika Blendl, Shenja Lacher und Anton Spieker entstand unter der Regie von Vivian Naefe.

 

In „Dunkle Helden“ steckt Leipzig mitten im Wahlkampf um das Amt des Oberbürgermeisters, als das Quartett zu einem neuen Tatort gerufen wird. Die Hartz-IV-Empfängerin Manuela Weidner (Petra Zieser) wurde erschlagen. Was Maike Riem und ihr Team am meisten verblüfft: Manuelas letztes Telefonat galt Jan Temper (Alexander Khuon), dem Favoriten im Kampf um den Oberbürgermeister-Posten und Sohn des legendären Walter Temper (Thomas Thieme), einem Helden der friedlichen Revolution von 1989, Maikes Idol. Plötzlich steht die profilierte Leipziger Familie Temper im Zentrum der Ermittlungen.

© ZDF/Oliver Vaccaro

BETEILIGTE

Schauspieler

Anja Kling, Annika Blendl, Shenja Lacher, Anton Spieker, Thomas Thieme, Alexander Khuon, Marie Burchard, Therese Hämer, Vladimir Burlakov, Petra Zieser, Max Hopp, und andere

Produzent

Susanne Freyer

Producer

Theresa Bacza

Autor

Andrea Deppert, Lancelot von Naso, Martin Behnke, Markus Thebe

Regie

Vivian Naefe, Matthias Pfeiffer, Stefanie von Heydwolff

Kamera

Peter Döttling

Redaktion

Matthias Pfeiffer, Stefanie von Heydwolff

Szenenbild

Frank Polosek

Casting

Ursula Danger, Christine Mattner

Schnitt

Horst Reiter

PRODUKTIONSDATEN / FACTS

Drehzeit

1.10.-27.11.2020

Erstausstrahlung

5. März 2022

Laufzeit

1 x 90 min