Skip links

Produktionen

Wenn Frauen ausziehen

Das verschlafene Dorf Gendering – im Grunde nur ein Fliegenschiss auf der Landkarte. Aber ein sehr schöner. Der Ort liegt so attraktiv zwischen den Alpen und München, dass die junge Gastwirtin Paula (Anna Maria Mühe) das Angebot bekommt, das Dorf für 18 Millionen Euro an einen Investor zu verkaufen: Aus Gendering soll ein Luxus-Ferienpark werden. Die Frauen im Dorf sehen ihre geheimsten Träume in Erfüllung gehen, doch deren Männer hegen nach anfänglicher Begeisterung plötzlich große Heimatgefühle und verweigern die verkaufsnotwendigen Unterschriften. 

© ZDF/Kerstin Stelter

BETEILIGTE

Actor

Anna Maria Mühe, Max von Thun, Sophie von Kessel, Friedrich von Thun, Marlene Morreis, Michelle Barthel, Saskia Vester, Felix Vörtler, Siegfried Terpoorten, Anne Schäfer, Barbara de Koy, und andere

Regie

Matthias Tiefenbacher

Produzent

Susanne Freyer, Miriam Düssel

Autor

Christian Jeltsch

Herstellungsleitung

Dirk Engelhard

Redaktion

Reinhold Elschot, Günther van Endert

Pressebetreuung

Karoline van Baars (Agentur 67)

Producer

Miriam Düssel

Szenenbild

Irene Edenhofer-Welzl

PRODUKTIONSDATEN / FACTS

Drehzeit

20.09.-21.10.2016

Erstausstrahlung

30. Mai 2019

Laufzeit

1 x 90 min