Skip links

Serie: Der Bergdoktor

Seit 2008 ist die Serie mit Hans Sigl als Dr. Martin Gruber im ZDF auf Sendung. Die Neu-Auflage der in den 90ern so erfolgreichen Sat.1 Serie gehört heute zu den erfolgreichsten Formaten im deutschsprachigen Raum.

Staffeln | Specials

Der Bergdoktor (10. Staffel)

Ab 12.1.2017 donnerstags um 20.15 Uhr im ZDF Martin Gruber zieht nach zehn Jahren, die er nun zurück in seiner Heimat ist, eine Zwischenbilanz, und

Der Bergdoktor – Gestohlenes Glück

Das diesjährige Winterspecial wurde im Februar / März in Tirol und Osttirol gedreht. Neben dem Hauptcast der Serie standen Janina Hartwig, Ann-Kathrin Kramer, Gedeon Burkhard

Der Bergdoktor (8. Staffel)

In der achten Staffel der erfolgreichen Serie kämpft Martin Gruber privat für sein Liebesglück mit Anne und gegen die Intrigen ihres Vaters Arthur. Beruflich hat

Der Bergdoktor (9. Staffel)

Die neunte Staffel der Serie erreichte im Januar / Februar 2016 im Schnitt 6,92 Mio. Zuschauer und einen mittleren Marktanteil von 20,19 %. In der

Der Bergdoktor – Wunschkind

Bei der Chorprobe für die Christmette entdeckt Lisbeth Gruber in der Kirche ein Findelkind. Sie nimmt das Baby mit nach Hause, damit Martin sich um

Der Bergdoktor (6. Staffel)

Dr. Martin Gruber kümmert sich in sechs neuen Episoden um das gesundheitliche und seelische Wohl der Ellmauer und hat auch privat wieder einige Turbulenzen zu

Der Bergdoktor – Schuld

In dem Winterspecial "Schuld" gerät Martin Gruber in eine tiefe Krise. Bei einem Rettungseinsatz stirbt ein Mädchen unter seinen Händen. Schuldgefühle und Albträume quälen den

Der Bergdoktor (7. Staffel)

Dr. Martin Gruber freut sich, dass die Fehde zwischen seiner Familie und dem Nachbarn Arthur Distelmeier endlich beendet wurde und er nun mit Arthurs Tochter

Der Bergdoktor (Sat.1)

Von 1992 bis 1997 praktizierte Gerhard Lippert als Dr. Thomas Burgner überaus erfolgreich für Sat.1 in den Tiroler Bergen. Als Burgner dann bei einem Lawinenunglück

Der Bergdoktor (5. Staffel)

Dr. Martin Gruber sorgt sich auch weiterhin um das Wohl und Weh der Ellmauer und ihrer Besucher. Sein privates Glück ist oft nicht weniger kompliziert,